Blog Hero Image

Wasserlieferungen für die Menschen in Belutschistan

Wasserlieferungen für die Menschen in Belutschistan

Projektdetails

Region Belutschistan, Iran

Land

Iran

Ziel

Herstellung einer sicheren Wasserversogung und Möglichkeit für Wasserspeicherung

Umsetzung

Bau von mehreren Wasserleitungen und Brunnen, Kauf von Wassertanks und Wasserbestellungen durch LKW

Menschen geholfen

375 Menschen müssen nicht mehr kilometerweit zu Wasserquellen laufen

Das Projekt

Seit Anfang 2022 unterstützen wir Wasserprojekte des Münchener Vereins Wave of Hope. Der unabhängige und gemeinnützige Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kunst- und Kulturveranstaltungen in Entwicklungsländern zu fördern und dadurch notleidende Kinder zu unterstützen. 

Belutschistan ist eine länderübergreifende, geographische Region, die sich über den Südosten des Irans, den Westen Pakistans und den Süden Afghanistans ausstreckt. Die einheimische Bevölkerung spricht Belutschisch. Auf der iranischen Seite heißt die Provinz Sistan und Belutschistan. Sie ist eine der ärmsten im Iran; viele Menschen aus Afghanistan fliehen in die iranische Grenzregion. 

Situation vor Ort

Die Region leidet extrem unter Hitze und Dürre, sowie unter einem allgemeinen Wassermangel. Zusammen mit Wave of Hope haben wir uns dazu entschlossen, die Wasserversorgung für bedürftige Kinder und Jugendliche sowie für alleinstehende Frauen durch den Bau von Wasserleitungen und Brunnen zu ermöglichen. 

Dies ist das erste von uns unterstützte Projekt, in dem unsere Wasserfilter nicht zum Einsatz kommen. Das primäre Problem hier ist grundsätzlicher Wassermangel, und nicht verschmutztes Wasser. Die Wege zu den Wasserstellen sind viele Kilometer entfernt und nicht zumutbar. Auch wäre der Transport von Filtern in die abgelegene Region so gut wie unmöglich. Deshalb haben wir uns mit Wave of Hope darauf verständigt, dass unsere Unterstützung finanzieller Natur sein wird.

Projektumsetzung

Regelmäßige Trinkwasserlieferungen per LKW sollen den Bedarf für die Menschen decken. Vor Ort ist leider kaum Wasser vorhanden. Die Gegend ist trocken, heiß und sandig. An manchen Orten gibt es leider keine andere Möglichkeit, als das Wasser per Lastwagen zu liefern. An anderen konnte Wave of Hope e.V. dank der WeWater-Spenden Wasserleitungen verlegen, was die Lebensqualität der Menschen um ein Vielfaches verbessert. Die Projekte wurden mit Hilfe lokaler Hilfsorganisationen und den Bewohner*innen vor Ort umgesetzt.

Was bisher erreicht werden konnte:

- Wasserleitungs-Projekt für Dorf Bidester, Provinzstadt Khash: Im Zeitraum vom 01.04 - 10.06.2022 wurden für 85 Personen 1,5 km an Wasserleitungen verlegt, damit die Bewohner mit klarem Wasser vom Taftan-Gebirge versorgt werden. Bisher wurde das Wasser von Frauen und Kindern mit einem Eimer aus der Quelle auf ihrer Schulter getragen. Dabei mussten sie weite Strecken zu Fuß zurücklegen - dies ist nun zum Glück nicht mehr nötig.

Zudem wurden mehrere Wasserbrunnen von den Bewohner*innen gebaut.

- Lkw-Wasserlieferungen und Kauf von vier 500-Liter-Wassertanks für die mind. 150 Bewohner von Dörfern in der Provinzstadt Sarawan

- Wassertanks und Wasserleitung für das Dorf PoshTal, Khash : In dem Dorf wurden für 20 Menschen 1,1 km Wasserleitung verlegt und zwei 5.000-Liter Wassertanks angeschafft.

- Wasserleitungen und ein Wassertank für das Dorf Firozabad, Khash: Für 120 Menschen wurden in dem Dorf 1,7 km an Wasserleitungen verlegt und ein 5.000 Liter Wassertank gekauft. 

Diese Projekte wurden vor Ort von Wave of Hope e.V. in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz aus Belutschistan durchgeführt.

Spenden

WeWater gUG
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE86 1002 0500 0001 6026 01
BIC-/SWIFT: BFSWDE33BER

Gib bitte Vor- und Nachnamen und Verwendungszweck deiner Spende (Wasserspende Belutschistan) an.

Kosten

Die Kosten für dieses Projekt stellen sich bisher wie folgt zusammen. Die WeWater gUG hat sich mit insgesamt 4.000,00 € an den u.s. Kosten beteiligt.

Projekt 1
Anmerkung  Preis (Rial)  Preis (Einheit)  Einhaeit  Anzahl  Warenbeschreibung 
486,750,000  324,500  Meter  1.500  Wasserleitung PVC 63/10, PE 100 
20,300,000  1,450,000  Stück  144  Schraubenschnittstelle für Wasserleitungen, Rohrverbindungen 
6,750,000  2,250,000  Stück  Rotguss-Kreuz, Sekundärmaterial für Wasserleitungen 
1,525,000  762,500  Stück  Röhrenkappe Wasserleitung 
3,937,500  1,312,500  Stück  Ventil Wasserleitung 
Summe nach Rabatt 38,940,000 Iranischer Rial Wechselkurs 285.000
1.685,34 Euro
Projekt 2
 Anmerkung  Preis (Rial)  Preis (Einheit)  Einheit  Anzahl  Warenbeschreibung 
465.500.000  245.000  Meter  1.900  Wasserleitung PVC 50/10, PE 100 
24.700.000  1.300.000  Stück  19  Schraubenschnittstelle 
92.500.000  1.850.000  Stück  Rotguss - Kreuz 
4.500.000  750.000  Stück  Röhrenkappe 
160.000.000  80.000.000  Stück  Wassertank 
150.000.000  150.000.000  Stück  Pumpe 
40.000.000  400.000  Meter  100  Kabel 
19.600.000  98.000  Meter  200  Wasserleitung 3/4 
Summe 956.800.000 Iranischer Rial Wechselkurs 301.050
3.173,46 Euro

Eindrücke

Wir danken unserem Projektpartner Wave of Hope e.V. für die vertrauensvolle Zusammenarbeit.